Dessous und Miederwaren – natürlich immer mit der …

Bild unterwaesche baumwoll badebekleid waesche Klunker hannes

…perfekten Beratung für Schnitte und Passformen. Gleichzeitig begann Triumph International erstmals, Produkte aus leichteren Stoffen zu fertigen und dabei Fasern wie Nylon oder Lycra zu verwenden. Ende der 70er Jahre wurde mit Sloggi auch eine neue Marke eingeführt, unter der seither Unterwäsche und andere Produkte mit hohem Baumwollanteil vermarktet werden.

Das Unternehmen selbst verlegte 1977 seinen Hauptsitz von Deutschland in die Schweiz, die Holding der Gruppe ist seither in Bad Zurzach ansässig. Bis 1986 stieg der Umsatz auf 996 Millionen Schweizer Franken und die Zahl der Mitarbeiter sank leicht auf 19.000. Dazu gehörten sowohl Bademode als auch Unterwäsche.

Der schlanke Mann wiegt 75 kg und ist 1,87 m groß. Er hat einen bmi von 21,4 und damit sehr wenig Fettgewebe. In den letzten Jahren hat das Unternehmen sowohl durch die Eröffnung eigener Filialen als auch durch den Aufkauf von Wettbewerbern expandiert. Im Jahr 2010 erwarb Triumph International beispielsweise Beldona, den führenden Schweizer Lingerie-Einzelhändler, und in der Folge wurden weitere Einzelhändler in Mexiko und den Vereinigten Staaten übernommen.

Seitdem werden die Aktien des Unternehmens nicht mehr an der Frankfurter Börse gehandelt; das Unternehmen befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Familien Braun und Spiesshofer. Wenn es zum Beispiel um sexy Dessous oder Lingerie geht, müssen Sie nicht perfekt sein, aber Sie müssen perfekt passende Unterwäsche haben.

Dessous und Miederwaren – natürlich immer mit der …
Markiert in: