Bei Rosacea bleibt die Rötung des Gesichts jedoch …

Bild teint haut augenpflege Klunker hannes

…dauerhaft bestehen. Leute, Vitamin K1 ist schon aus dem Spender. Diese Gefäßerweiterungen, medizinisch als Teleangiektasien bezeichnet, sind keine Krankheit, gefährden also nicht die Gesundheit und tun nicht weh.

Wir sprechen vom krankhaft roten Teint, dem sogenannten Erscheinungsbild der Rosazea oder Kupferrosa, Rotflosse, Rosazea. In der Kosmetik schützt Vitamin C außerdem die Haut vor umweltbedingter Hautalterung und hilft ihr, Kollagen zu bilden. Dies ist auf eine Schwäche der Gefäßwände und des Bindegewebes zurückzuführen.

Sie beruhigen das Hautbild und können die Schutzbarriere der Haut stärken. Einige von Ihnen haben sich schon seit einiger Zeit gefragt, wo die Augenpflege in den Pflegeempfehlungen fehlt. Das liegt daran, dass die Haut um die Augen kein Bindegewebe oder subkutanes Fett enthält.

Die Hautverjüngung im Allgemeinen ist jedoch ein sehr kompaktes Thema und sollte mit verschiedenen Therapien oder Kosmetika dauerhaft weiter gefördert werden. Obwohl Couperose-Haut generell zu Trockenheit neigt, sollten fettige Cremes vermieden werden, da sie einen Wärmestau auf der Haut verursachen und Rötungen verstärken können. Heidelbeerextrakt aktiviert die feinen Kapillaren, indem er die Durchblutung kontrolliert anregt und dadurch die Kapillarwände stärkt. Die aus Pflanzenextrakten gewonnenen Phytotonine enthalten einen Komplex aus Flavonoiden und Saponosiden. Diese Pflanzenpigmente schützen die Haut vor negativen Einflüssen wie Umweltverschmutzung, Stress oder UV-Strahlen und unterstützen zudem die Kapillaren.

Bei Rosacea bleibt die Rötung des Gesichts jedoch …
Markiert in: